Schulsozialarbeit

UNSERE ANGEBOTE

Für die 1. und 2. Klassen

  • Gestaltung des Übergangs KiTa / Grundschule
  • Soziale Gruppenarbeit zur Förderung der Klassengemeinschaft
  •  Kooperative Spiele
  •  Kommunikationstraining und konstruktive Konfliktbearbeitung
  •  Kindgerechte Entspannung- und Konzentrationsübungen
  •  Kreativ-gestalterische Gemeinschaftsaktionen


Für die 4. Klassen

  • Gestaltung des Übergangs zu weiterführenden Schulen
  •  Besuche an der neuen Schule
  • Gestaltung einer Klassenabschlusszeitung

Pausen-Spielmobil

  • Spielanleitungen für Gruppenspiele in den Schulpausen
  • Vermittlung von Spieltechniken wie Stelzenlauf, Federball, Seilspringen, Gummitwist, etc.

Beratung für Eltern, Kinder und Lehrer*innen

  •      In Krisen und Erziehungsfragen
  •      Bei schulischen und familiären Problemen
  •      Information über Hilfeangebote und Vermittlung zu Fachdiensten der Stadt
  •      Beratungstermine nach Vereinbarung


Eltern-Café

Dienstag und Mittwoch von 7.45 Uhr bis 12.00 Uhr

Das Eltern-Café ist Treffpunkt für Austausch und Information.

Hier werden Ideen für ein Engagement an der Eichendorffschule entwickelt.
Es werden Diskussionen über Erziehungsfragen geführt, schulische und kulturelle Themen besprochen. Eltern können Deutsch üben und gemeinsame Unternehmungen planen. Durchgeführt wurden z.B. Ausflüge und Aktionen wie „gesunde Pausenbrotideen“, „mit Kindern lesen“ und Aktionen unter dem Motto „(Inter-) Kultur macht Schule“.
   

Schauen Sie doch mal vorbei – Sie sind herzlich willkommen!

Unser Büro finden Sie im Ostbau im 1. Stock.

Telefon 069 8065-2047