News
 

Weihnachtssingen am letzten Schultag 2017

Am 22. Dezember 2017 trafen sich wieder alle Kinder unserer Schule zum alljährlichen Weihnachtssingen.
In den zwei Aufführungen unter Leitung unserer Musiklehrerinnen Marcella Bomba, Elisabeth Auth und Gudrun Müller, die von den Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen, dem Schulchor und den Orffkindern gestaltet wurden, gab es wie immer wieder viele Lieder und Gedichten zum Zuhören und natürlich auch zum Mitmachen.

»Bilder vom Weihnachtssingen 2017

nach oben

 

Traditioneller Besuch der 4. Klassen
im Altenpflegeheim St. Elisabeth 2017

Zum traditionellen Besuch im Altenpflegeheim St. Elisabeth kamen am 21.12.2017 insgesamt 160 Kinder unserer Schule aus den 4. Klassen, die Orffkinder und der Schulchor mit. Unter Leitung unserer Musiklehrerinnen Marcella Bomba, Elisabeth Auth und Gudrun Müller gestalteten die Kinder eine kleine Weihnachtsfeier für die Bewohner des Altenpflegeheimes. Die Kinder sangen altbekannte und neue, fröhliche Weihnachtslieder, sagten Gedichte auf und überreichten den Heimbewohnern selbstgebackene Weihnachtsplätzchen mit vielen guten Wünschen, die den Heimbewohnern ganz offensichtlich Freude bereiteten.
Multikulturelle, generationenübergreifende Kontakte wurden anschließend bei Saft und Weihnachtsgebäck leicht geknüpft. Zum Abschluss sangen Jung und Alt gemeinsam „Alle Jahre wieder“ und ganz sicher werden die Kinder der Eichendorffschule die Heimbewohner im nächsten Jahr wieder besuchen.

»Bilder vom Besuch im Altenpflegeheim St. Elisabeth 2017

nach oben

 

Wintermarkt unseres Fördervereins 2017

Am 15. Dezember 2017 veranstaltete der Förderverein der Eichendorffschule zum vierten Mal einen großen Wintermarkt. Niedliche Kinderbasteleien und Selbstgebackenes wurden von begeisterten Kinderverkäufern angeboten. Zur Stärkung konnten sich die zahlreichen Besucher mit frisch gebackenen Waffeln vom Schulkiosk stärken und dort niedliche Keksbasteleien erwerben, die unsere Frau Weyer wieder liebevoll hergestellt hatte.

Genutzt wurde der Wintermarkt auch von unserem Eltern für eine vielbeachtete Unterschriftenaktion zum Erhalt unserer Schulsozialarbeit.

Vielen Dank dafür !

»Bilder vom Wintermarkt 2017

nach oben

 

Päckchenversteigerung 2017


Am 9. Dezember 2017 vertrat uns unsere beauftragte Schulleiterin, Alma Obradovac auf das Beste !
Dank ihrer Vorarbeit und ihrer persönlichen Anwesenheit erhielten wir bei der diesjährigen Päckchenversteigerung eine Spende von 3500 € für unsere Kinder.


Ein herzlicher Dank geht an alle Spender, Bieter und an unsere Frau Obradovac !

»Bilder von der Päckchenversteigerung 2017

nach oben

 

Treppenhaussingen zur Weihnachtszeit 2017

Auch in diesem Jahr gab es wieder unser traditionelles Treppenhaussingen zur Weihnachtszeit jeweils an den Adventsmontagen und am Nikolaustag sangen die 4. Klasse mit Unterstützung des Schulchores und der Orffkinder für die Schulgemeinde bekannte und unbekannte Weihnachtslieder.

»Bilder vom Treppenhaussingen 2017

nach oben

 

Aktion "Sicherer Schulweg" 2017

Dank der aktiven Unterstützung unserer Eltern gab es auch dieses Jahr wieder die Aktion "Sicherer Schulweg". Wie man im Artikel der der Offenbach Post lesen kann, gingen die Kinder unserer Klasse 3e die Sache sehr engagiert an.

Vielen Dank dafür !

»Bilder von der Aktion "Sicherer Schulweg" 2017

nach oben

 

Tanztag 2017

Am 22. November 2017 veranstalteten Cornelia Brückner-Wessendorf, unsere Sportkoordinatorin und unsere Musiklehrerin Gudrun Müller wieder unseren Tanztag.
Jeder Jahrgang tanzte eine Stunde lang verschiedene Tänze.
Frau Brückner-Wessendorf tanzte mit den Kindern klassische Volkstänze in Kreis-, paarweise-im-Kreis- und Gassenform sowie Tänze aus dem Bereich Moderndance.
Frau Müller tanzte mit den Kindern Zumbatänze.
Das hat allen Kindern viel Spaß gemacht.
Vielen Dank dafür !

»Bilder vom Tanztag 2017

nach oben

 

Wir begrüßen unseren FARI 2017

Am 20. November 2017 war es endlich soweit !
Unsere beauftragte Schulleiterin, Alma Obradovac stellte gemeinsam mit den Musikerinnen unserem Kindern FARI offiziell vor.

Unser FARI ist freundlich, achtsam und respektvoll.

FARI wurde in einem großen Malwettbewerb gefunden. Sieger waren Kinder aus der Klasse 4c. herzlichen Glückwunsch !
Unser FARI-Song, der von den Eichendorffmusikerinnen gemeinsam komponiert und getextet worden war, wurde von allen Kindern mit Begeisterung zur Begrüßung von unserem FARI gesungen.

Ich will sein wie FARI !     Ich will sein wie FARI !
FARI
ist so
rücksichtsvoll.
Ich will sein wie FARI !     Ich will sein wie FARI !
FARI
ist so
supertoll.

»Bilder von der FARI-Begrüßung 2017

nach oben

 

Klasse 1d beim Vorlesetag 2017 in der Stadtbücherei Offenbach

Am 2. November 2017 waren wir mit unserer Frau Zahn beim Vorlesetag in der Stadtbücherei in Offenbach. Dort hat uns THiLO, der Autor, sein Buch "Wicki auf großer Fahrt" vorgelesen. THiLO hat uns auch total witzige Geschichten über sich erzählt. Wir hatten eine spannende Stunde im Lesesaal.

Vorlesen ist toll, aber bald lesen wir alle Bücher selbst !

»Bilder vom Vorlesetag 2017

nach oben

 

Besuch vom Glasbläser 2017


Am 30. Oktober 2017 hatten wir Besuch von einem echten Glasbläser.
Glasbläser ist ein schon ein sehr alter Beruf. Der Glasbläser hat uns gezeigt wie man aus Glas Kugeln bläst und sogar einen Schwan aus Glas hat er gemacht.
Das war total spannend und alle Kinder waren alle sehr begeistert.

»Bilder vom Besuch des Glasbläsers 2017

nach oben

 

Unsere Fußballmannschaft Mädchen erringt den 1.Platz
der Grundschulmeisterschaften 2017

Mit großer Freude kehrte die Fußballmannschaft der Mädchen vom jährlichen Fußballturnier der Grundschulen als Sieger zurück.
Das Turnier fand am Mittwoch, dem 13.09.2017 auf der Sportanlage Gemaa Tempelsee bei nasskalten Wetter statt. Doch die jungen Spielerinnen ließen sich von der Witterung  nicht abschrecken und erspielten sich in  der ersten Begegnung ein  0:0 gegen die Schule Bieber – Waldhof. 
Im zweiten Spiel gegen die Ernst-Reuter-Schule schafften es die Mädchen aus der Stadtmitte nach einem  0:1 Rückstand das Spiel  am Ende mit 2:1 zu gewinnen.
Im Finale traf die Mannschaft der Eichendorffschule auf die Grundschule Buchhügel und musste über weite Strecken immense Anstrengungen auf sich nehmen um den  Angriffen des Gegners standzuhalten.  Durch einen Konter  überraschte die  Eichendorffspielerinnen mit einem  Tor zum 1:0 die gegnerische Mannschaft. Doch nach wie lastete immer noch Druck auf der Abwehr der Eichendorffschule, der bis zum Ende der Partie anhielt.  Nach dem Schlusspfiff schien den Mädchen noch nicht so klar zu sein, dass sie den Turniersieg errungen hatten.  Umso größer war der Jubel  bei der Siegerehrung. 

Herzliche Gratulation !


»Bilder vom Fußballturnier der Mädchen 2017

nach oben

 

Besuch aus dem Kultusministerium - Arbeitsgruppe DaZ-Bereich 2017

Am 4. September 2017 besuchte uns kurzfristig eine Arbeitsgruppe von 20 Personen für den DaZ-Bereich des Hessischen Kultusministeriums unter Leitung von Herrn Christopher Textor. Herr Textor ist Leiter der Stabsstelle Schulische Integration von Flüchtlingen im Referat III.A.2 im Hessischen Kultusministerium. In diesem Referat ist auch Deutsch als Zweitsprache (DaZ) angesiedelt.
Die Arbeitsgruppe wurde vom Schulchor und den Orffkindern fröhlich begrüßt.

»Bilder vom Besuch aus dem Kultusministerium 2017

nach oben

 

Unsere Klasse 4b besichtigt die Kirchenorgel von St. Marien

Im Rahmen unseres Musikunterrichtes bei Frau Bomba haben wir ganz viel über die Tasteninstrumente gelernt. Frau Bombaist nicht nur Musiklehrerin an unserer Schule sondern ist außerdem noch Kantorin in der italienischen Gemeinde. Mit ihr sind wir am 30. August 2017 in die Kirche St. Marien gegangen und durften die Orgel ansehen und Frau Bomba hat für uns darauf gespielt. Danach sind wir mit ihr in die Orgel hineingegangen ! Das war ein tolles Erlebnis. Wir waren wirklich in der Orgel drin ! Frau Bomba hat uns alles genau erklärt, was wir sehen und wie es funktioniert.

Als Höhepunkt der Orgelbesichtigung durften wir dann selbst auf der Kirchenorgel spielen. Und jetzt können wir alle sagen : "Ich war im größten Musikinstrument, was es gibt."

»Bilder von Orgelbesichtigung 2017

nach oben



»zurück zur Startseite                      »zurück zur letzten Seite