Mittagsbetreuung

Die Eichendorffschule bietet eine Pädagogische Mittagsbetreuung an.
Mehr Informationen dazu finden Sie unter Ganztagsklasse.

Unsere Schulsozialarbeit bietet ebenfalls Arbeitsgemeinschaften für ausgewählte Kinder an.
Mehr Information dazu finden Sie unter Sozialarbeit

Spezielle Förderungen für ausgewählte Kinder, teilweise auch am Nachmittag,
finden Sie unter Förderangebote


Arbeitsgemeinschaften


           Bienen-AG        Chor     Experimente-AG      
    Forder-AG         Fußball-AG           Hip Hop-AG           Orffkurs       

    

Bienen-AG
„Alles rund um die Biene“ ist das Motto der Bienen-AG für die 3. und 4. Klassen.
In der AG werden wir alles über die Biene kennenlernen, lesen, sehen, hören, schmecken, basteln und vieles mehr.
Im Frühling und im Sommer werden wir regelmäßig zusammen mit dem Imker unser eigenes Bienenvolk in der Bachschule besuchen, es pflegen und unseren eigenen Honig herstellen und essen.

nach oben



Chor
Alle Kinder der Eichendorffschule, die Spaß und Freude am Singen haben, sind hierzu eingeladen.  Wir singen verschiedene Lieder passend zu den verschiedenen Anlässen und Jahreszeiten. Es gibt mehrere Auftrittsmöglichkeiten, bei denen der Chor sein Können zeigen kann.

nach oben



Forder--AG
Die Kinder der 4. Klasse, die gerne auf das Gymnasium gehen möchten, werden hier noch einmal speziell darauf vorbereitet. In der Forder-AG üben die Kinder viele wichtige Dinge in Deutsch und Mathe. Es wird gerechnet, es werden Geschichten geschrieben und vieles mehr...

nach oben



Experimente-AG
Zusammen mit den Kindern aus der KITA 18 werden wir alle zu kleinen Wissenschaftlern. Wir Erstklässler experimentieren und erkunden Sachen.
In der Experimente-AG werden wir kleine Versuche machen und einige Phänomene aus unserem Leben erkunden.
Alle Experimente sind speziell für Kinder.
Wir machen zum Beispiel richtige super Seifenblasen und Spielschleim.

nach oben



Fußball-AG
Mädchen und Jungen trainieren zusammen für die großen Fußballereignisse der Offenbacher Grundschulen, an denen wir teilnehmen wollen: Das Hallenturnier im November und das Feldturnier auf der Rosenhöhe im Mai des kommenden Jahres.
Faires Spielverhalten im Training und im Spiel ist uns besonders wichtig, ebenso wollen wir das Fußballspiel im Training miteinander verbessern, indem uns gegenseitig Tipps und Unterstützung geben.

nach oben


Hip Hop-AG
In der Hiphop-AG sollen die Kinder lernen sich zu aktueller Musik zu bewegen. Besonderer Wert wird hier auf die Grundschritte im Streetdance und Hiphop gelegt, die die Kinder erlernen. Gemeinsam wird eine Choreografie eingeübt, die bei Schulveranstaltungen, wie dem Schulkonzert, aufgeführt werden können.  

nach oben


Orff-Kurs
Der Orffkurs ist für die Kinder der 3. und 4. Klassen.
Die Orffkinder lernen die Spielweise und Klangmöglichkeiten von über 40 Rhythmusinstrumenten und den Stabspielen kennen. Im gemeinsamen Musizieren orientieren sich die Kinder am Metrum und lernen sich hörend in das Klanggefüge zu integrieren.
Die Orffkinder führen zur Einschulungsfeier für die neuen Erstklässler zum ersten Mal ihre Musik vor. An jedem Montag nach den Adventswochenenden und an Nikolaus begleitet der Orffkurs das traditionelle Treppenhaussingen der 4. Klassen. Die Orff-Kinder gehen gemeinsam mit dem Schulchor und den Kindern der 4. Klassen zum alljährlichen Weihnachtssingen in das Offenbacher Altenheim St. Elisabeth, gestalten das Weihnachtssingen für die ganze Schulgemeinde mit und tragen gemeinsam mit dem Schulchor die alljährlichen Schulkonzerte.
(zum Artikel der Elternzeitung)

nach oben
 

»zurück zu Schulkonzept
»zurück zur Startseite »zurück zur letzten Seite